IMG_0174_1600x300.jpg

Fahrplanwechsel-VOR - 2015

9. Dez 2015

Fahrplanwechsel-VOR


VOR: Start ins neue Fahrplanjahr am 13. Dezember 2015

 

Mit Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 gibt es im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) wieder viele neue Angebote für die Fahrgäste. Durch die Vollinbetriebnahme des neuen Hauptbahnhofes in Wien und die Forcierung eines Integralen Taktfahrplanes durch die ÖBB findet der umfangreichste Fahrplanwechsel der letzten Jahre im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) statt. VOR nimmt den Fahrplanwechsel zum Anlass, um für die Fahrgäste Optimierungen auf Bus und Bahn gemeinsam mit über 40 Verkehrsunternehmen in der Ostregion umzusetzen. Im Fokus liegen Angebotsverbesserungen insbesondere auf der Franz-Josefs-Bahn, Kamptalbahn, Mattersburger Bahn, Traisentalbahn und Erlauftalbahn. Ein Riesenvorteil des neuen Fahrplans liegt für die Fahrgäste im einheitlichen Taktmuster von Bus und Bahn in der Ostregion. Neben leichter zu merkenden Fahrzeiten werden auch die Buslinien sowohl untereinander als auch mit dem Bahnangebot in der Region noch besser verknüpft. Neben Fahrplanadaptierungen, gehört die Neuordnung des Regionalverkehrs in den Regionen Krems - Hollabrunn, Nordburgenland und dem Römerland Carnuntum zu den größten Verbesserungen. Aufgrund der Neuvergabe der Busdienstleistungen durch VOR kommen schrittweise moderne, weiße Regionalbusse in einheitlichem Design des Verkehrsverbundes Ost-Region im Linienverkehr zum Einsatz.

 

Alle neuen Fahrpläne können online im VOR-Routenplaner auf www.vor.at  und der kostenlosen AnachB - VOR App abgefragt werden. Auskünfte zu den neuen Fahrplänen erhalten Fahrgäste telefonisch bei der VOR-ServiceHotline unter 0810 22 23 24 oder persönlich im VOR-ServiceCenter in der BahnhofCity Wien West.


Bischof besucht Klosterschule - 2015

2. Dez 2015

Bischof besucht Klosterschule


Unser Diözesanbischof Ägidius Zsifkovicsbesuchte die  Klosterschule in Neusiedl am See.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde der Bischof von den beiden Direktoren durch die neu errichteten Räumlichenkeiten der NMS geführt. Dabei wurde er über laufende Aktivitäten von VS und NMS informiert.

 

 FOTOS




Andventkranz Segnung - 2015

26. Nov 2015

Andventkranz Segnung


Während einer stimmungvollen Feierstunde wurden die Adventkränze der Schülerinnen und Schüler von Volks- und Neuer Mittelschule durch Schwester Thekla gesegnet.

 

Adventkranz Segnung

 

So sind die Adventkränze der NMS Schülerinnen entstanden.

 

Adventkranz binden




Adventkranz Segnung

SEGNUNGSFEIER - 2015

27. Okt 2015

SEGNUNGSFEIER


Die feierliche Eröffnung und Segnung des Schulzubaus mit Gottesdienst und Festakt fand am 22.10.2015 statt.

Unter der Leitung von Bischof Paul Iby wurde mit fünf Mitzelebranten ein Festgottesdienst gefeiert, der auch das jährlich stattfindende Erlöserfest der Schulgemeinschaft zum Inhalt hatte.

Am Ende des Gottesdienstes wurden die Klassenkreuze, die von den Schülerinnen unter Anleitung des Künstlers Daniel Bucur hergestellt wurden, von Bischof Paul geweiht.

Beim Festakt kamen der Schulerhalter, die Schulaufsicht, der Vertreter des Bürgermeisters und der Architekt zu Wort.

Die musikalische Gestaltung übernahmen Chor und Ensemble der Klosterschule. Der neue Turnsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Im Anschluss lud die Vereinigung von Ordensschule Österreichs zu Sektempfang und Buffet.

Am Nachmittag wurde eine große Anzahl von Interessierten von den Schülerinnen durch die Schule geführt. Zur Stärkung gab es Kaffee und Kuchen.

 

FOTOS

 

Sr. Cäcilia Kotzenmacher: "Wir bauen Brücken für die Zukunft"

 


Dank an unsere Schülerlotsin - 2015

2. Jul 2015

Dank an unsere Schülerlotsin


An jedem ersten Montag im Monat findet der Krämermarkt in der Hauptstraße in Neusiedl am See statt. Aus diesem Grund wird der Verkehr umgeleitet. Im Zuge dessen werden auch die Ampeln bei der Seekreuzung und beim Zebrastreifen vor der Klosterschule abgeschaltet.

Um die Gefahr für unsere Schülerinnen und Schüler beim Überqueren der Straße zu minimieren, hat sich Frau Claudia Wedel schon im vorigen Schuljahr im Herbst bereiterklärt, den Schülerlotsendienst in der Früh vor Unterrichtsbeginn zu übernehmen. Nach einer Einschulung durch die Exekutive und der Aushändigung ihrer Adjustierung konnte es losgehen. Bereits das zweite Schuljahr hat Frau Wedel nun an jedem ersten Montag im Monat von 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr bei jedem Wetter ihren Dienst am Zebrastreifenangetreten.

Nachdem gestern der letzte Markttag in diesem Schuljahr war, bedankte sich Direktor Sascha Baumgartner im Namen der Schülerinnen und Schüler herzlich für Ihre Bereitschaft. Da Frau Wedels Kind nun in der 4. Klasse ist und im nächsten Schuljahr nicht mehr Schülerin der Röm. kath. Volksschule sein wird, war dies ihr letzter Dienst als Schülerlotsin.

 

 

AUFRUF:

Für das kommende Schuljahr sucht die Klosterschule Neusiedl am See Freiwillige, die den Dienst als Schülerlotsen übernehmen! Die Sicherheit für die Schülerinnen und Schüler beim Überqueren der Straße ist dadurch um ein Vielfaches gesteigert. Interessierte können sich gerne in der Direktion der Röm. kath. Volksschule melden!






Claudia Wedel

Unterkategorien

VS - Aktuell